Betfair 2020 Erfahrungen

Der britische Wettanbieter Betfair hat sich seit längerer Zeit bereits auch auf dem deutschen Wettmarkt etabliert und hat völlig zurecht bei uns die Aufnahme der besten Wettanbieter in Deutschland geschafft. Doch was zeichnet den Betfair aus? Neben einem überragenden Wettprogramm und beispielsweise auch zahlreichen Zahlungsmöglichkeiten, stechen vor allem die regelmäßigen Quoten Boost Aktionen hervor. Das gesamte Programm und alles Wissenswerte zu Betfair haben wir hier für euch zusammengefasst.

Betfair Wettangebot

Zur besseren Strukturierung haben wir den Bookie hinsichtlich folgender Punkte begutachtet:

  1. Wettangebot
  2. Quoten – Wettsteuer
  3. Einzahlung
  4. Auszahlung
  5. Willkommensbonus
  6. Promotions
  7. App
  8. Kundensupport
  9. Fazit

Wie ihr sehen könnt, ist unsere Analyse also wirklich ausführlich. Dabei sollten die wichtigsten Punkte allesamt behandelt werden. Ansonsten findet ihr in unserer News Rubrik immer wieder aktuelle Neuigkeiten zu den verschiedenen Buchmachern. Eines können wir euch garantieren: Nur seriöse und vertrauenswürdige Bookies behandeln wir auf unserer Website.

Wettangebot – hervorragend

Bei Betfair könnt ihr auf ein richtig umfangreiches Wettangebot zurückgreifen. Logischerweise liegt der Fokus wie bei den anderen Buchmachern im Wettanbieter Vergleich auf der Sportart Fußball. Dabei gibt´s nicht nur die klassischen Wetten die ihr überall findet, sondern auch sogenannte Transfer- und Trainerspecials beispielsweise. Außerdem könnt ihr bei Betfair auf zahlreiche verschiedene Optionen und auch immer wieder überragende Quotenboosts wetten. Dazu findet ihr aber unter dem Punkt Promotions Details dazu.

Ansonsten bietet der Bookie zum Testzeitpunkt 27 verschiedene Sportarten an. Damit liegt man im Vergleich zu den anderen Wettanbietern auf unserer Website ungefähr im Durchschnitt. Besonders sind hier jedoch die unzählige Masse an Unterhaltungswetten, wie wir sie sonst kaum wo finden. Wenn ihr also auf Abwechslung steht, dann seid ihr hier absolut richtig. Dabei handelt es sich beispielsweise um Wetten auf den nächsten Papst oder kommende Nobelpreisträger.

Überzeugt euch also am besten selbst vom Wettprogramm. Eine detaillierte Analyse zu den einzelnen Möglichkeiten würde dabei den Rahmen sprengen. Hier werdet ihr keinesfalls enttäuscht.

Betfair Rette den Gewinn

Quoten + Wettsteuer – Überragend

Die Quoten bei Betfair liegen ca auf einer Höhe mit den weiteren bewährten Buchmachern wie beispielsweise Tipico und Bet365. Von Spiel zu Spiel bzw. Ereignis zu Ereignis gibt es hier natürlich Schwankungen. Im Großen und Ganzen liegen die Betfair Quoten jedoch im Durchschnitt bei den besten Wettanbietern und müssen sich daher nicht verstecken.

Schon mal von der 5% Wettsteuer gehört? Diese müssen Wettanbieter in Deutschland grundsätzlich auf jede Wette, die abgegeben werden an den Staat abgeben. Dabei unterscheiden sich die Buchmacher jedoch, ob dieser Betrag von den Kunden oder vom Wettanbieter übernommen wird. Während bei vielen Bookies der Sportwetter zum Handkuss kommt und somit draufzahlen muss, könnt ihr bei Betfair völlig steuerfrei wetten! 

Auch bei Tipico beispielsweise wird euch die Steuer zur Gänze geschenkt. Die beiden Bookies gelten in dieser Hinsicht also als die besten Wettanbieter. Bei Bet3000 wird euch die Wettsteuer teilweise erlassen und bei 888sport und Betway zum Beispiel fällt diese auf den Kunden zurück.

Einzahlung bei Betfair – mittelmäßig

Die Einzahlungsmethoden bei Betfair können sich absolut sehen lassen. Neben einer breiten Masse, sind auch die beliebtesten Varianten verfügbar. Hier gibt´s die Details dazu:

  • 10 verschiedene Varianten
  • Betfair PayPal verfügbar
  • Mehrere Varianten mit Gebühren
  • Sofortige Transaktion bis auf Banküberweisung

Bei Betfair könnt ihr aktuell mittels VISA, VISA Electron, Mastercard, Banküberweisung, PayPal, Paysafecard, Moneybookers, Sofortüberweisung by Moneybookers, ApplePay und Neteller einzahlen. In der Masse gibt Betfair hier also eine sehr gute Figur ab. Bis auf die Banküberweisung steht euch das Geld auch sofort zur Verfügung. Der Mindestbetrag der Einzahlung liegt dabei bei 7€-15€. Mit der beliebten Methode PayPal könnt ihr also schon ab 7€ Geld hochladen, bei der Paysafecard und Moneybookers sind es 10€ und bei allen anderen Methoden liegt der Betrag bei 15€.

Abzüge gibt es hier jedoch bei den Gebühren. 1,5% Gebühren werden bei den Einzahlungsmethoden VISA, VISA Electron, Mastercard und PayPal verrechnet. Bei der Paysafecard müsst ihr eine Gebühr von 2,5% mit einberechnen. Alle anderen Varianten sind gebührenfrei.

Betfair Apple Pay

Auszahlung – ausgezeichnet

Auch bei der Betfair Auszahlung gibt es wirklich nichts auszusetzen. Durch das Closed Loop Verfahren müsst ihr hier mit der gleichen Methode eure Auszahlung vernanlassen, mit der ihr eingezahlt habt. Nur bei der Paysafecard ist das für euch nicht möglich. Wenn ihr also damit eingezahlt habt, dann müsst ihr in diesem Fall mittels Banküberweisung auszahlen.

Außer bei den Zahlungsmethoden mittels Kreditkarte und Banküberweisung bekommt ihr das Geld auch sofort gutgeschrieben. Bei diesen beiden Methoden müsst ihr mit einer Dauer von bis zu 5 Tagen rechnen.

Tipp: Bevor ihr auszahlt, müsst ihr euer Konto verifizieren. Dieses Prozedere ist bei Betfair aber wirklich simple. Einfach ein Foto des Führerscheins hochladen und schon ist eure Verifizierung innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen. Euren Einzahlungsbetrag müsst ihr mindestens einmal umsetzen, bevor ihr das Geld wieder auszahlen könnt.

Willkommensbonus – gut

Der Betfair Willkommensbonus ist ein wenig anders als die klassischen Neukundenboni. Während ihr bei den meisten Wettanbietern einen Bonus auf eure erste Einzahlung bekommt, gibt´s bei Betfair ein alternatives Programm in dieser Hinsicht.

Betfair 100€ Neukundenbonus

Hier könnt ihr euch Gratiswetten bis zu 100€ sichern. Was ihr dafür tun müsst? Hier sind die Bedingungen:

  • Bonus Code ZSSOBA eingeben
  • 5 Wetten mit mindestens 10€ Einsatz abgeben
  • Mindestquoten von 1.50 beachten

Für ein solches Vorgehen wird euch eine 20€ Gratiswette gutgeschrieben. Wenn ihr das Ganze insgesamt 5 mal macht, wartet der Bonus von bis zu 100€ auf euch. Ihr qualifiziert euch also mit euren Wetten für die Gratiswetten! Die FreeBets wieder müssen auf Mindestquoten von 1.20 umgesetzt werden. Reingewinne daraus (abzüglich Einsatz der Gratiswette) werden euch in Echtgeld ausbezahlt.

Für das ganze Prozedere habt ihr 30 Tage lang Zeit! Beachtet außerdem die Einzahlungsmethoden. Nur wenn ihr mittels Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Paysafecard, Apple Pay oder GiroPay einzahlt, könnt ihr den Neukundenbonus nutzen!

Promotions – sensationell

Da wir gerade vom Neukunden Bonus gesprochen haben, müssen wir euch unbedingt von den immer wiederkehrenden Quotenboosts für Neukunden bei Betfair berichten. Diese sind im Wettanbieter Vergleich wahrlich überragend. Ihr bekommt hier nämlich eine überragende Quote auf einen recht klaren Favoriten angeboten. Beispiel gefällig?

Bayern besiegt Hertha – Quote 7.00: Dabei könnt ihr mit dem entsprechenden Bonus Code einen Hammergewinn abstauben. Der maximale Einsatz liegt dabei im Normalfall bei 5€. Sollte die Wette also gewinnen bekommt ihr den gesamten Gewinn in Form einer Gratiswette ausbezahlt. Für eine recht klare Sache ist das Ganze unserer Meinung nach ein richtig starkes Angebot. Das Beste daran? Sollte die Wette nicht aufgehen, bekommt ihr euren Einsatz in Form einer FreeBet zurückerstattet. Ihr wettet also gänzlich ohne Risiko.

Aber auch für Bestandskunden hat Betfair immer wieder Aktionen im Programm. Beispielsweise könnt ihr mit der „Rette den Gewinn“ Challenge oder bei Quoten Boosts für Bestandskunden richtig profitieren. Betfair hat hier also sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden ein tolles Programm.

Betfair Cash Out

App – stark

Ihr wollt Betfair mit eurem mobilen Endgerät nutzen? Kein Problem! Sowohl auf dem Tablet, als auch auf dem Smartphone könnt ihr das problemlos machen. Hier sind die 3 verschiedenen Möglichkeiten:

  • Mobile Webseite für alle Endgeräte im Browser verfügbar
  • Betfair Apk App für Android Geräte
  • iOS App für Apple Geräte im iTunes Store verfügbar

Das gesamte Wettprogramm könnt ihr also auch mit der App nutzen. Ganz egal auf welchem Gerät und in welcher Form auch immer. Wir können euch Betfair auch in dieser Hinsicht also absolut empfehlen.

Support – top

Wenn ihr regelmäßig bei einem Wettanbieter wettet, kann es dazu kommen, dass die ein oder andere Frage auftritt. Kein Problem bei Betfair! Hier könnt ihr gleich auf mehrere verschiedene Arten Kontakt zum Buchmacher aufnehmen. Neben der FAQ Section, in der zahlreiche allfällige Fragen im Vorab beantwortet werden, könnt ihr bei weniger dringlichen Angelegenheiten per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Solltet ihr jedoch eine dringende Frage haben empfehlen wir euch den kostenlosen Live-Chat. Innerhalb weniger Minuten oder auch Sekunden kümmert sich hier ein Mitarbeiter um eure Anliegen. Alternativ dazu könnt ihr auch die kostenpflichtige Telefon-Hotline in Anspruch nehmen. In der Summe gibt es hier beim Betfair Support nichts zu bekriteln.

Fazit zu Betfair

Wenn ihr die einzelnen Punkte durchgelesen habt, dann merkt ihr vermutlich, dass es sich bei Betfair völlig zurecht um einen der beliebtesten Buchmacher handelt. Bei allen unseren Punkten schneidet der Bookie hervorragend ab. Hervorheben möchten wir hier die Einzahlungsmethoden, den Kundensupport und die Quotenboosts für Neukunden. Einzig der gewöhnliche Neukundenbonus ist eventuell ein wenig ausbaufähig.

In Summe können wir euch Betfair also absolut empfehlen und wünschen euch viel Spaß!