Gilt die Einzahlung mit Paypal nur für Sportwetten?

Beschäftigt ihr euch ab und zu mit den verfügbaren Einzahlungsmethoden bei euren Lieblingsbuchmachern? Das können wir verstehen. Am beliebtesten sind dabei Zahlungen mittels Kreditkarte, Paysafecard, Sofortüberweisung, Apple Pay oder PayPal.  Bei letztgenannter Methode gibt es eine Neuerung, die durchaus interessant ist. Ab sofort steht euch euer Guthaben nach einer PayPal Einzahlung nur für Sport zur Verfügung. Andere Gaming Angebote stehen mit dem Guthaben, welches mittels PayPal eingezahlt wurde nicht zur Verfügung! Was da im Detail bedeutet und wie ihr bei einer Einzahlung mit PayPal vorgehen solltet, erfahrt ihr hier!

Bwin PayPal nur für Sportwetten

bwin PayPal nur für Sportwetten

Wieso könnt ihr PayPal nur für Sport nutzen?

Diese Frage ist natürlich berechtigt. Der Grund ist aber ganz einfach erklärt. Der Zahlungsdienstleister PayPal hat seine Bestimmung und AGBs einfach geändert. Diese besagen seit Oktober 2019, dass Online Glücksspiel-Angebote vom Anbieter nicht mehr unterstützt werden. Aber keine Sorge: Ihr werdet darauf natürlich bei bzw. vor einer PayPal Einzahlung hingewiesen. Oben im Bild seht ihr beispielsweise, dass das PayPal bwin Guthaben nur für Sporwetten zur Verfügung steht.

Wenn ihr ohnehin PayPal exklusiv für Sportwetten nutzen wollt, ändert sich im Grunde nichts. Nur für Personen, die leidenschaftlich auch gerne im weiteren Gaming Markt aktiv sind, ist mit Einschränkungen zu rechnen. Hier gab es für einige Buchmacher zu Beginn zu wenig Klarheit, weshalb einige Bookies PayPal ganz vom Schirm genommen haben, damit keine Richtlinien verletzt werden.

Es gibt nämlich mehrere Wettanbieter, die neben dem Sportwetten-Angebot noch weitere Online Spiele anbieten. Neben dem Vorgehen, dass PayPal ganz ausgeschlossen wurde, hat sich alternativ aber vor allem die PayPal nur für Sport durchgesetzt. Daher werdet ihr schon beim Überblick auf die Zahlungsmethoden im Logo darauf hingewiesen, dass die Einzahlung mittels PayPal exklusiv für Sportwetten nutzbar ist. Hier ein Bild zu den bwin Zahlungsmethoden:

Paypal nur für Sport

bwin Einzahlungsmethoden

PayPal Sportwetten – sonstige Infos

Im Großen und Ganzen war es das auch schon. Entscheidet euch ganz einfach nach euren Belieben für euer bevorzugtes Zahlungsmittel und legt mit euren Sportwetten los. Wollt ihr weiterhin mit PayPal einzahlen? Kein Problem, neben bwin ist das bei zahlreichen anderen Buchmachern möglich. Wir empfehlen euch dabei beispielsweise

Auf unserer Startseite bekommt ihr dazu aber auch zusätzlich einen guten Überblick. Eines könnte noch wichtig sein: Bei dieser PayPal Regelung sind alle Buchmacher in Deutschland betroffen. Es kann jedoch sein, dass es dabei zu Unterschieden zu anderen Ländern gibt. Festzuhalten gibt es aber: PayPal Sportwetten sind nur für Sport verfügbar! Ansonsten gibt es keine Einschränkungen!

Nach einer PayPal Einzahlung steht euch das Wettguthaben wie immer sofort zur Verfügung. Ihr müsst also mit keinerlei Wartezeiten rechnen. Außerdem stehen keine Gebühren an! Wie hoch der Mindest- oder Maximaleinsatz dabei ist, wird euch beim Buchmacher angegeben. Hier kann es zu Unterschieden kommen!