Arsenal Absteiger Quote 2021/22

Was ist aus dem FC Arsenal London geworden? Nun ja, diese Frage ist mehr als berechtigt und stellen sich mittlerweile zahlreiche Experten und Fußballfans. Vor gar nicht allzu langer Zeit hat man noch Späße darüber gemacht, dass Arsenal der ewige Vierte in der englischen Premier League ist. Mittlerweile ist man aber von den Champions League Plätzen wirklich sehr weit entfernt. Immer öfter werden wir sogar nach Arsenal Abstiegsquoten gefragt. Wir haben uns deshalb danach auf die Suche gemacht!

Bet365 Arsenal steigt ab Quote

Arsenal Abstieg Quote Tipico vs Bet365 vs Betway

Steigt Arsenal vielleicht sogar ab? Im Normalfall sollte es trotz aller Probleme im Verein nicht zu diesen Horrorszenario kommen. Ausgeschlossen ist im Fußball aber nichts. Wir haben deshalb einen Blick auf die Arsenal Quotes bezüglich eine möglichen Abstiegs geworden:

Aktuelle Arsenal Abstieg Quoten (Stand: 30.08.2021):

  • Tipico: 20.00
  • Bet365: 21.00
  • Betway: 17.00

Die Quote Arsenal Abstieg ist also immer noch recht hoch angesetzt. Bereits mit einem niedrigen Einsatz also hättet ihr damit also auch im Falle des Eintritts eine Chance auf einen Hammergewinn. Nach jedem Spieltag kann sich diese Quote aber selbstverständlich entsprechend verändern. Sollten die Gunners ihren Negativlauf also fortsetzen werdet ihr nur noch auf niedrigere Quoten, als die hier angeführten setzen.

Hinweis: Für fußballbegeisterte Sportwetter aus Deutschland bietet sich aktuell auch die Schalke Aufstieg Quote und die HSV Nichtaufstieg Quote zum Beispiel sehr gut an. Was meint ihr? Wer schafft die Rückkehr in die deutsche Bundesliga?

Wo gibts die beste Arsenal Quote?

Der FC Arsenal ist nicht wirklich leicht einzuschätzen. Was man in dieser Saison aber auf jeden Fall erwarten kann? Fehlende Konstanz. Sollten die Gunners mal ein gutes Spiel abliefern, kann man einfach nicht davon ausgehen, dass das kommende Spiel ebenfalls dominant angetreten wird. Vor allem gegen die großen Clubs in England wie Manchester City, Chelsea Manchester United, Tottenham und Co. gibt es für Arsenal wohl nur schwer Zählbares mitzunehmen.

Vielleicht belehren uns die Mannen von Mikel Arteta aber eines besseren und schaffen die Wende. Folgende Arsenal Premier League Quoten haben wir zum Beispiel bei Tipico Deutschland gefunden!

  • Arsenal steigt ab – 20.00
  • Arsenal Nichtabstieg Quote – aktuell nicht verfügbar
  • Arsenal wird Letzter – 100.00
  • Arsenal wird Meister – 150.00
  • Top 4 Platzierung – 12.00
  • Top 6 Platzierung – 3.80
  • Sieger ohne Manchester City – 70.00

Arsenal wird letzter Tipico

So sieht es also bei Tipico aus. Der Wettanbieter ohne Steuer überzeugt immer wieder mit hervorragenden Saison Wetten. Ist die passende Arsenal Quote für euch dabei? Dann legt am besten gleich los, Garantien dass die Quoten in dieser Form länger verfügbar sind können wir nämlich leider nicht abgeben. Holt euch als Neukunden jetzt zum Beispiel den 100% Einzahlungsbonus bis zu 100€ und legt damit gleich los beim beliebtesten Buchmacher in Deutschland.

Aber wie sieht das Arsenal Wettangebot bei Bet365 aus?

  • Arsenal steigt ab – 21.00
  • Arsenal steigt nicht ab – 1.015
  • Arsenal wird Letzter – 126.00
  • Arsenal wird Meister – 151.00
  • Sieger ohne Manchester City – 67.00
  • Top 4 Platzierung – 13.00
  • keine Top 4 Platzierung – 1.04
  • Top 6 Platzierung – 4.00
  • Obere Tabellenhälfte 1.44
  • Untere Tabellenhälfte – 2.62
  • Gewinnt keine wichtige Trophäe – 1.14

Bet365 bietet also ein noch größeres Wettangebot als Tipico an. Der britische Buchmacher ist in der Premier League einfach zuhause. Sichert euch jetzt zum Beispiel die Bet365 App und legt gleich mit eurem Smartphone los!

Unsere Arsenal Einschätzung zur Saison 2021/22

Wie sieht der Arsenal Kader aus? Nun ja, offensiv können die Gunners im Grunde auf einige Qualitätsspieler zählen. Mit Pierre-Emerick Aubameyang, Alexandre Lacazette und Bukayo Saka sollte man immer die Möglichkeit haben zumindest einen Treffer erzielen. Gefüttert sollen die Offensivspieler nun von Martin Ödegaard und Emile Smith Rowe werden. Die technisch hoch veranlagten Spieler müssen in dieser Saison aber liefern.

Defensiv hingegen weist der Arsenal Kader wie so oft Probleme auf. Man darf gespannt sein, ob der neue Innenverteidiger Ben White diese Probleme lösen kann. Außerdem müssen wohl die Abräumer davor (Thomas Partey und Granit Xhaka) wohl auch in Topform sein um das eine oder andere mal den Kasten von Bernd Leno sauber halten zu können. Kurioserweise haben die Gunners mit Aaron Ramsdale einen (Ersatz) Torhüter für die stolze Summer von 28 Millionen Euro verpflichtet. Das Geld sitzt also anscheinend locker – nun muss die Leistung diesem Niveau beim FC Arsenal folgen!