UEFA Super Cup Chelsea vs. Villarreal – mit den besten Tipico Quoten!

Bevor am Wochenende die ganzen europäischen Spitzenligen ihren Spielbetrieb aufnehmen und in die neue Saison starten, steht für den Champions League Gewinner Chelsea London noch der UEFA Super Cup auf dem Terminkalender. Gegner ist der Gewinner der letztjährigen Europa League: Villarreal. Chelsea geht natürlich als Favorit ins Rennen aber dennoch werden es die Yellow Submarines der Mannschaft von Thomas Tuchel mit Sicherheit nicht leicht machen.

Tipico Chelsea Villareal

Chelsea vs. Villarreal Wett Quoten im Überblick

Für beide Mannschaften handelt es sich um das erste Pflichtspiel nach der Europameisterschaft und beide Teams pflegen durchaus einen ähnlichen Spielstil. Für den geneigten Zuschauer mag das oftmals nicht sonderlich attraktiv anmuten aber der Erfolg gibt beiden Trainern Recht.

Tipico sieht jedenfalls Chelsea London vorne, allerdings könnte auch ein Unentschieden ein brand heisser Tipp sein. Schließlich wurden in der Vergangenheit des öfteren Endspiele mit beiden Beteiligten erst in der Verlängerung oder im Elfmeterschiessen entschieden. Hier sind jedenfalls die 1/X/2 Quoten für das Super Cup Endspiel:

  • Chelsea London – Quote 1.70
  • Unentschieden – Quote 3.60
  • Villarreal – Quote 5.20

Quotenstand: 10.08.2021, 16:30 Uhr

Trotz der Favoritenstellung des Champions League Siegers sollte man die Yellow Submarines nicht unterschätzen. Die Quoten bei Tipico sind in jedem Fall gewohnt hoch und konnten bei unserem Tipico Test definitiv überzeugen.

Form beider Mannschaften

Villarreal machte in den bisherigen Vorbereitungsspielen gegen Marseille, Leicester und Valencia keine gute Figur und so musste man drei Niederlagen einstecken. Was das natürlich wert ist, steht auf einem anderen Blatt. Schließlich werden solche Spiele zum Testen von Spielern und neuen Taktiken genutzt und weniger Ergebnis orientiert gespielt.

Dennoch konnte uns Chelsea auch in der Vorbereitung überzeugen. Einzig und allein Tottenham konnte dem Londoner Rivalen ein Unentschieden abtrotzen. Arsenal und Bournemouth mussten sich jeweils mit 1:2 dem Nobelclub aus Chelsea geschlagen geben.

Dennoch werden beide Teams mit Sicherheit mit einer anderen Ernsthaftigkeit am Mittwoch auf dem Rasen stehen. Schließlich geht es hier um einen prestigeträchtigen Titel. Was jedoch beide Teams eint sind die ungewohnten Defensivfehler in den Vorbereitungsspielen. Sollte man das nicht abstellen können und ein frühes Tor fällt – dann könnte aus der Defensivschlacht vielleicht doch ein „schönes“ Fußball Spiel werden.

Die Tipps zum Match

Der Super Cup der letzten Jahre mutete durchaus spektakulär an. Zuletzt konnten die Bayern im Finale gegen Sevilla überzeugen und nahmen mit 2:1 den Sieg mit nach Hause. Für das kommende Finale kommt für uns eigentlich nur ein Sieger in Frage und das ist Chelsea. Zu schwach war Villarreal in der Vorbereitung und auch in der letzten La Liga konnte man am Ende nur einen unbefriedigenden 7. Platz belegen.

Doch kommen wir nun zu unseren handverlesenen Picks:

  • Sieg Chelsea & Über 1,5 Tore – Quote 2.00
  • Sieg Chelsea zu Null – Quote 2.50
  • Chelsea gewinnt & beide Teams ein Tor – Quote 3.70

Obwohl hier zwei Defensivspezialisten aufeinandertreffen dürfte keine von beiden Mannschaften wirklich eingespielt sein. Und genau deshalb könnten auch Tore auf beiden Seiten fallen. Gerade die Abwehr lebt von blindem Verständnis und das scheint bei beiden Teams noch nicht 100 % zu funktionieren.

Welcher Bookie euer Favorite für das Match ist, lässt sich anhand der Quoten aktuell nicht wirklich sagen. Neben Tipico macht jedoch auch Bet365 eine gute Figur. Ein weiterer Pluspunkt: Paypal nur für Sportwetten gibts natürlich auch bei der Konkurrenz. In jedem Fall wünschen wir euch viel Spaß & natürlich noch mehr Tipp-Glück!