Mybet: 2 x Quoten Boost zum Wochenbeginn!

Obwohl das Wochenende noch weit weg ist – sind es die nächsten Fußball Highlights glücklicherweise nicht. Der März geht gleich gut los und zwar mit dem Duell um die Hamburger „Stadtmeisterschaft“:  Montag Abend um 20.30 Uhr trifft also St. Pauli auf den HSV. Auch wenn dieser Fight nicht mehr in der 1. Bundesliga ausgetragen wird, so birgt er doch auch Einiges an Zündstoff in Liga 2.

Partie Nummer 2 bringt am Dienstag Spannung im DFB Pokal: Borussia Mönchengladbach vs. Borussia Dortmund. Hier geht es emotional sicher heiß her. Noch Gladbach Coach Marco Rose gegen seinen zukünftigen Verein. Wir sind gespannt!

HSV St Pauli MyBet

Bevor unsere Analyse losgeht, gibt’s hier erstmal den Fakten-Überblick zur Promo von Mybet:

  • Maximaleinsatz beträgt 100 Euro
  • Live-Wetten sind nicht erlaubt
  • Nur Pre-Match (Einzel)Wetten zählen

St. Pauli vs. HSV im Quotenboost!

Während der HSV sich in der bisherigen Spielzeit ganz klar auf Aufstiegskurs befindet – hat man sich in St. Pauli erst nach verpatzter Hinrunde wiederzusammengerissen und will zumindest mit dem Abstiegskampf nichts mehr zu tun haben. Der beste Wettanbieter zu dieser Partie ist für uns ganz klar Mybet. Hier gibt’s eine sensationelle Quote von 5.0 dank des Quotenboosts zu ergattern. Das dafür benötigte Ereignis: Der HSV gewinnt die Partie zu 0.

unsere Einschätzung: Obwohl die Tabellensituation recht eindeutig aussieht, haben die St. Paulianer in den vergangenen Spielen einen Lauf. 4 Siehe in Folge mit jeweils mindestens 2 eigenen Treffern pro Partie. Der HSV hingegen mit 1 Punkt aus den vergangenen drei Spielen. Wir geben dem Ganzen lediglich eine 10% Chance.

Borussia Mönchengladbach vs. Borussia Dortmund

Nachdem das Hamburger Derby am Dienstag hinter uns liegt, kannst Du dich bereits am Dienstag auf das Borussen Derby einstellen im DFB Pokal. Während die Dortmunder gerade auf einer kleinen Welle des Erfolgs schwimmen – sieht es für Borussia Mönchengladbach im Kampf um die internationalen Plätze schlechter aus. Hier treffen also im DFB Pokal zwei direkt Ligakonkurrenten aufeinander. Auch zu dieser Partie hat man sich bei Mybet etwas ausgedacht: Der BVB gewinnt beide Halbzeiten zur verbesserten Quote von 8.50.

DFB Gladbach vs BVB Mybet

unsere Einschätzung: Natürlich gelten beim DFB Pokal seine eigenen Gesetze, jedoch treffen hier zwei Bundesliga Spitzenmannschaften aufeinander. Beide Teams im bisherigen Saisonverlauf mit Licht und Schatten. Momentan hat jedoch Form-technisch der BVB die Nase vorn. Wir könnten uns also vorstellen, dass dieser Tipp natürlich eine berechtigte Außenseiter-Chance hat. Und zwar zu einer verdammt guten Quote! Wir sagen: 25% Chance.