Neue Powerkombi bei Bet3000!

Wenn wir über Topquoten sprechen geht eigentlich kein Weg am Wettanbieter Bet3000 vorbei. Einerseits ist dieser eine Wettanbieter ohne Wettsteuer und außerdem sind die Quoten dabei dennoch verhältnismäßig sehr hoch. Bei zahlreichen Quotenvergleichen sticht Bet3000 die Konkurrenz rund um Tipico, Bet365 und Co. aus. Unabhängig davon gibt´s zu den aktuellen Bundesliga Spieltagen auch immer wieder die sogenannten Powerkombis.

Bet3000 Buli Spieltag 11 Powerkombi

Am 11. Spieltag wird die Kombiquote auf Siege von Borussia Dortmund, FC Bayern München, RB Leipzig und Borussia M´Gladbach erhöht. Klingt beim ersten Hinhören aufgrund einer 4er Kombi recht unwahrscheinlich. Wenn ihr jedoch die Spielbegegnungen seht, wird das Ganze immer interessanter wie wir finden.

  • Borussia Dortmund – VfB Stuttgart
  • Union Berlin – FC Bayern München
  • RB Leipzig – Werder Bremen
  • Borussia M´Gladbach – Hertha BSC

Bundesliga Powerkombi am 11. Spieltag bei Bet3000!

Die Quote auf die 4 Teams wird in der Kombi also auf 6.00 erhöht. Dabei handelt es sich aber grundsätzlich um eine ganz gewöhnliche Quote. Gewinn sind also an keine Bedingungen oder sonstige Dinge gebunden. Wir haben also unsere Bet3000 Erfahrungen gesammelt und versuchen mit 10€ Einsatz unser Glück. Falls die Wette aufgeht, wandern immerhin satte steuerfreie 60,00€ auf unser Wettkonto.

Deshalb glauben wir, dass die Wette aufgehen kann:

Bet3000 Bundesliga Kombi

BVB vs. VfB:

Ja die Dortmund sind ohne Erling Haaland mit Sicherheit nicht ganz so gut wie mit ihm. Im Signal Iduna Park sollten die Gäste aus Stuttgart jedoch zu besiegen sein. Auch bei den Buchmacher wird der BVB recht klar favorisiert. Außerdem sollte nach dem Gruppensieg in der Champions League das Selbstvertrauen bei den Schwarz-Gelben wieder stimmen.

Union Berlin vs. FC Bayern München:

Die Bayern sind in jedem Bundesliga Spiel der klare Favorit. Vor allem gegen vermeintlich kleine Teams wie Union Berlin ist die Ausgangslage eine ganz klar. Bei den Eisernen fällt außerdem Max Kruse aus. Hier ist ein Auswärtssieg also Pflicht und ganz klar zu erwarten.

RB Leipzig – Werder Bremen

Leipzig steht im Champions League Achtelfinale. Nach einem kräfteraubenden Spiel gegen Manchester United ist nun in der Bundesliga als Werder Bremen zu Gast. Die Klasse in der Mannschaft spricht ganz klar für RB. Wenn die Roten Bullen also wieder halbwegs fit sind, ist ein Heimsieg zu erwarten.

Borussia M´Gladbach – Hertha BSC 

Auch die Fohlen haben es ins Achtelfinale der Champions League geschafft. In Madrid musste man zwar eine Niederlage hinnehmen, aufgrund des Remis zwischen Inter und Donezk konnte die Mannschaft von Marco Rose dennoch verdient aufsteigen. Die Stimmung passt also in Gladbach. Beim Heimspiel gegen die Hertha ist man daher auch zu favorisieren.