Leipzig – Dortmund Goal Madness bei Unibet

Das Topspiel der 11. Bundesliga Runde lautet RB Leipzig vs Borussia Dortmund und findet am frühen Samstagabend (06. November 2021) um 18:30 Uhr statt. Bei diesen beiden Mannschaften im direkten Duell erwarten wir jede Menge Tore. Sowohl RB als auch der BVB besitzt jedenfalls jede Menge offensive Qualität. Es bietet sich also recht gut an, dass Unibet genau zu diesem Spiel die Goal Madness Promo anbietet. Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte dazu!

Leipzig Dortmund Gratiswetten pro Tor bei Unibet

Eine 5€ Gratiswette kassiert ihr für jeden Treffer, den euer Team in diesem Spiel erzielt. Bei 4 Toren des Siegerteams wären das dann zum Beispiel 20€ in Form von Freiwetten zusätzlich zum gewöhnlichen Gewinn! Mitmachen lohnt sich also! Macht jetzt eure Unibet Erfahrungen dazu!

5€ gratis pro Tor bei RBL vs BVB

Wer ist euer Favorit im packenden Spiel zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund? Die Frage ist wirklich nicht einfach zu beantworten. Ihr müsst euch aber einfach entscheiden und im besten Fall somit bei Unibet gleich mehrfach abcashen. Zunächst durch die erfolgreiche Sportwette und dann eben mit einer Gratiswette pro Tor eures Teams im Spiel.

Geht dabei so vor:

  1. Loggt euch bei Unibet ein oder registriert euch
  2. Wettet mit mindestens 10€ Einsatz auf euren Favoriten bei RB Leipzig vs Borussia Dortmund
  3. Fiebert beim Spiel ordentlich mit
  4. Sollte euer Team gewinnen, bekommt ihr für jedes Tor eurer Mannschaft eine 5€ FreeBet!

Maximal 4 Freiwette in Höhe von jeweils 5€ bekommt ihr bei Unibet ausgeschüttet. Die qualifizierenden Gratiswetten bekommt ihr dann innerhalb von 72 Stunden oder am folgenden Montag (08.11.2021) im Laufe des Tages gutgeschrieben. Wir haben übrigens auch Erfahrungen mit der Auszahlung bei Unibet gemacht und müssen sagen, dass der Bookie im Test die beste Sportwetten schnelle Auszahlung im Programm hatte!

Goal Madness RBL BVB Unibet

Vorschau zu RB Leipzig vs Dortmund

Tore sind bei diesem Aufeinandertreffen garantiert. In den letzten beiden Partien wurden jeweils 5 Tore und davor 2, 6, 1 oder 5 erzielt. Dieser Statistik kann sich schon mal sehen lassen. Es wäre zum Beispiel auch nicht unrealistisch, wenn ein solches Spiel 3:2 oder 4:2 beispielsweise endet.

RB Leipzig konnte unter der Woche in der letzten Minute einen 2:2 Erfolg gegen Paris SG erzielen und zeigte dabei einmal mehr jede Menge Qualität gegen die unsympathischen Stars aus Paris. Borussia Dortmund hingegen musste eine bitter Pleite beim 1:3 gegen Ajax Amsterdam hinnehmen. Die spielentscheidende Fehlentscheidung war dabei aber wohl der Platzverweis von Mats Hummels. Diese Partie hätte wohl auch anders ausgehen können.

Aber wie auch immer. Die Karten sind neu gemischt und im direkten Vergleich hat meist Borussia Dortmund die Nase vorne. Die Goal Madness Aktion kann sich jedenfalls sehen lassen und verspricht jede Menge Spaß! Als Wettanbieter mit erhöhten Quoten trumpft Unibet übrigens auch immer wieder auf. Wir halten euch auch in dieser Hinsicht stets auf dem Laufenden.