Handball EM Finale mit Vorschau, Quoten und Wetten!

Auch die Handball Europameisterschaft neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen – wenn auch ohne deutsche Beteiligung. Kurz vor dem Halbfinale am 28. Januar haben wir bereits einen Blick auf die vier noch im Wettbewerb verbliebenen Mannschaften geworfen. Als großer Favorit geht natürlich Dänemark ins Rennen. Die Mannschaft rund um Superstar Mikkel Hansen ist die erfolgreichste Handball Nationalmannschaft der vergangenen Jahre. Unter anderem wurde man sowohl 2019, als auch 2021 Weltmeister.

Im ersten Halbfinale treffen dann auch Spanien und Dänemark aufeinander am Freitag Abend um 18.00 Uhr. Auch die Spanier sollte man natürlich nicht unterschätzen – schließlich handelt es sich hierbei um den amtierenden Titelverteidiger.

frankreich em handball tipico

Im zweiten Halbfinale trifft dann um 20.30 Uhr ebenfalls am Freitag Abend Frankreich auf Schweden. Die Franzosen gelten hier als leichter Favorit gegen den Rekordchampion aus Skandinavien. Dennoch darf man sich auch hier mit Sicherheit auf ein spannendes Match freuen!

Welche Teams ziehen ins Finale ein?

Bevor es dann am Sonntag zum Finale kommt, geht es in den beiden Halbfinal Partien um den Einzug ins Finale. Wer hat hier also die Nase vorn?

Bei Tipico Deutschland findet ihr zum ersten Halbfinale zwischen Spanien und Dänemark folgende Quoten:

  • Tipico: Sieg Spanien mit Quote 6.50 – Sieg Dänemark mit Quote 1.16
  • Bet365: Sieg Spanien mit Quote 6.80 – Sieg Dänemark mit Quote 1.12

Die Quoten sind natürlich recht ähnlich angesiedelt aber dennoch ist hier natürlich klar erkennbar, dass Dänemark hier als glasklarer Favorit ins Rennen geht. Im Außenseiter Tipp auf Spanien konnte uns der Bet365 Test quotentechnisch am meisten überzeugen.

Das zweite Halbfinale dürfte hingegen eine knappere Partie werden. Hier sind zwar die Franzosen ebenfalls als Favorit gelistet aber dennoch sollte man die Schweden nicht unterschätzen. Wir rechnen letztendlich aber trotzdem mit dem Sieg für Frankreich.

  • Tipico: Sieg Frankreich mit Quote 1.45 – Sieg Schweden mit Quote 3.60
  • Bet365: Sieg Frankreich mit Quote 1.30 – Sieg Schweden mit Quote 3.60

Hier gibts von uns aufgrund der angebotenen Quoten also definitiv die Empfehlung für Tipico als Wettanbieter – insofern ihr natürlich auch die Franzosen am Ende vorne seht.

Die besten Quoten für den Europameister

Nachdem ihr nun wisst, wie es um die beiden Halbfinal Spiele bestellt ist, gibts jetzt von uns natürlich auch noch die Prognose darüber, wer am Ende den Titel holt.

Als die besten Wettanbieter haben sich dabei die beiden Bookie-Giganten aus dem Hause Bet365 und Tipico herauskristallisiert. Obwohl die Quoten natürlich naturgemäß recht nah beieinander liegen, gibt es übrigens bei Bet365 die bessere Quote (1.50 statt 1.45) für den Europameister Titel von Dänemark.

Wir gehen davon aus, dass Dänemark sich zwar im Halbfinale mühelos gegen die überalterte Mannschaft der Spanier durchsetzen können wird. Zu stark erscheint das dänische Team mit den beiden Superstars Mathias Gidsel und Mikkel Hansen.

Und im Finale wird man unserer Meinung nach auf Frankreich treffen. In den vorangegangenen großen Turnieren versagten den Franzosen zwar stellenweise die Nerven aber genau das sollte in diesem Turnier Anreiz genug sein, um am Ende womöglich den ganz großen Coup zu schaffen und den Europameister Titel einzusacken. Unser Tipp: Frankreich wird Europameister – die beste Quote gibts bei Tipico mit 4.20!