Jackone Erfahrungen

There’s a new sheriff in town…Nun gut ein Sheriff ist es zwar nicht aber dafür ein neuer Bookie. Macht ja eh viel mehr Sinn aus unserer Perspektive heraus. Hierbei handelt es sich um ein Joint Venture aus dem bekannten bereits bestehenden Bookie Powerhouse Betsson und Masterpiece Gaming Limited. Bei dieser geballten Expertise im Online Betting Sektor kann man also mit Fug und Recht gespannt darauf sein, wie sich JackOne im Vergleich mit der Konkurrenz schlagen wird.

Bonus JackOne

Aufgrund dieser Kriterien setzt sich das Gesamtpaket zusammen:

  1. Wettangebot
  2. Einzahlung
  3. Auszahlung
  4. Wettbonus
  5. App
  6. Kundensupport
  7. Fazit

Bei uns auf der Seite wird nicht jeder x-beliebige Bookie vorgestellt, sondern es handelt sich bereits vorselektiert um die Wettanbieter Königsklasse: bei uns gibt es also ausschließlich die besten Buchmacher für euch. Und genau die werden dann von uns genauestens auf Herz und Nieren getestet.

Wettangebot – sehr gut

Was gehört natürlich zu einem guten Wettanbieter? Na ganz klar. Ein ausführliches Angebot, was für jeden sportlichen Geschmack auch den passenden Wett-Markt bereithält. Und hier kann JackOne mit Sicherheit punkten. Insgesamt dürfte sich das Angebot zwischen 25 und 30 verschiedenen Sportarten bewegen. Ihr müsst jedoch auf eSports seitens des Anbieters verzichten. Das dürfte jedoch mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag zusammenhängen – also befindet sich dieses Segment jedenfalls nicht durch eigenes Verschulden nicht im Wettmarkt Angebot.

Natürlich deckt man die großen Sportarten wie Fußball, Basketball, Tennis und co. perfekt ab. Doch auch Nischensportarten werden hier ausreichend bedient. Allerdings muss man auch sagen, dass hier manche Wettanbieter noch ein größeres Angebot dem User bereitstellen. Dennoch handelt es sich wirklich um ein gutes Angebot.

Auch das Live-Wetten-Angebot kann sich beim Bookie wirklich sehen lassen und lässt keine Wünsche offen unsererseits. Natürlich widmet man sich auch hier in erster Linie den großen Wett-Märkten aber auch die unpopuläreren bzw. kleineren Sportarten kommen hier nicht zu kurz. Kurzum: viel Kritik kann man hier wirklich nicht anbringen.

JackOne Einzahlung – gut aber ausbaufähig

Bei den Einzahlungsmöglichkeiten fehlen doch noch bislang einige liebgewonnene Zahlungsanbieter. Zusammengefasst sind hier folgende Punkte interessant:

  • Alle Einzahlungsmethoden gebührenfrei
  • Bislang 7 verschiedene Varianten
  • Trustly, Kreditkarten, Paysafecard, Neteller, Skrill, Muchbetter & Sofortüberweisung
  • Damit ist das Geld natürlich auch sofort auf eurem Wettkonto
  • Mindesteinzahlungsbetrag: 10€

Wie ihr sehen könnt, werden die Basic Kriterien natürlich allesamt bereits erfüllt. Wir sind uns aber sicher, dass hier noch einige weitere Punkte/Einzahlungsmöglichkeiten im Laufe der kommenden Wochen ergänzt werden.

JackOne Auszahlung – gut aber ausbaufähig

Auch hier gibt es die bereits oben erwähnten Möglichkeiten. Positiv ist auf jeden Fall, dass bereits ab dem Mindestbetrag von 20 Euro eine Auszahlung bearbeitet wird. Auch hier rechnen wir in definitiv mit einer Aufstockung der Möglichkeiten. Dennoch ist z.B. gerade Trustly mittlerweile bei Online Wettanbietern unerlässlich, weil auch die Auszahlungen nach absolvierter Verifizierung rasend schnell vonstatten gehen.

Willkommensbonus – gut

Kommen wir jetzt zu einem äußerst wichtigen Kriterium: wie sieht der Willkommensbonus also bei JackOne aus? Hierbei scheiden sich oft die Geister bei der eigenen Bookie-Auswahl. Ein guter Willkommensbonus ist in jedem Fall unerlässlich, gerade wenn man neu am Markt ist.

AGB JackOne Bonus

Auch JackOne bietet euch natürlich in diesem Segment eine sehr gute Starthilfe. Wie diese genau aussieht, das entnehmt ihr am Besten der nachfolgenden Tabelle & Grafik.

  • 100% Einzahlungsbonus bis zu 100 Euro
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 10 Euro
  • Euer Wettkonto muss verifiziert sein
  • Bonus muss im Konto aktiviert werden

Wie ihr sehen könnt, handelt es sich bei diesem Angebot um ein Gutes – wenn auch leider kein Besonderes Angebot. Ein bisschen mehr Kreativität hätte hier sicher nicht geschadet. Den Verdopplungsbonus bietet man mittlerweile eigentlich bei jedem Wettanbieter standardisiert an.

JackOne App – Gut

Eine ausgesprochenen JackOne App für iOS oder Android bietet der Wettanbieter momentan noch nicht an. Jedoch muss man sagen, dass die Web App absolut flüssig und rund läuft. Hier gibts jedenfalls nichts zu meckern von unserer Seite aus. Automatisch passt sich die Webseite dem jeweiligen Bildschirmformat an.

Auch in punkto Design geht man hier eher einen schnörkellosen und geradlinigen Weg. Die Webseite ist vornehmlich in Schwarz und Blau gehalten, die Orientierung klappt jedoch trotzdem einwandfrei und ist vollkommen selbsterklärend. Wir hatten jedenfalls bei unserem Test keinerlei „Orientierungsprobleme“.

JackOne Web App

Kundensupport – stark

Hier spielt JackOne wirklich seine große Stärke aus. Der Kundensupport wird hier in jedem Fall groß geschrieben, schließlich habt ihr gleich drei Kontaktmöglichkeiten bei jeglichen Anliegen. Zum Einen könnt ihr natürlich auf klassischem Weg eine E-Mail schreiben aber auch Live-Chat und sogar via Telefon ist hier möglich – wenn auch bei letzterem nur via Rückruf. Dennoch finden wir das Angebot hier durchaus beeindruckend.

Ebenfalls praktisch: bei den einzelnen Kontaktaufnahme Möglichkeiten wurde auch gleich eine Art Timetable mit Wartezeiten inkludiert:

  • Beim Live-Chat gibt es natürlich die schnellste „Übersetzung“: innerhalb von 30 Sekunden solltet ihr eine Antwort haben.
  • Wählt ihr die Kontaktaufnahme via E-Mail, dann geht es auch gerade einmal 30-60 Minuten im Durchschnitt bis eure Frage beantwortet wird.
  • Solltet ihr einen Rückruf erbeten – dann stellt euch auf eine Wartezeit in Höhe von 15-60 Minuten ein.

Respekt hiervor in jedem Fall. Die Probleme wurden wirklich super schnell und super kompetent vom Support bearbeitet. Hier könnte sich so manch ein anderer Bookie durchaus eine Scheibe abschneiden.

Fazit

Obwohl hier auch noch ganz klar etwas Luft nach oben ist – handelt es sich um eine positive Neuerscheinung auf dem doch recht schnelllebigen Wettanbieter Markt. Natürlich hat man im Hause Betsson, was zum Teil auch für Jackone verantwortlich ist, bereits viel Erfahrungen sammeln können. Das kommt JackOne natürlich zu Gute.

Wichtig für den deutschen Markt ist natürlich, dass man auch die deutsche Sportwetten Lizenz hat. Der Fokus wird hier auch ganz klar auf den deutschsprachigen Markt gelegt. Bei erfahrenen Partnern wie Betsson und der Masterpiece Gaming Limited muss man sich natürlich auch keinerlei Gedanken darüber machen, ob dieser Wettanbieter seriös ist.

Für definitiv verbesserungswürdig halten wir die noch die noch nicht ganz so gut „ausgebauten“ Zahlungsmöglichkeiten. Hier muss definitiv noch nachgelegt werden, wenn man mit der großen Konkurrenz auf dem deutschen Markt bestehen möchte.

Aus unserer Perspektive hätte man sich auch beim Neukundenangebot noch etwas mehr Mühe geben können. Ein 100% Bonus allein ist nun wahrlich nichts Besonderes mehr aber wer weiß – vielleicht ändert sich hier in nächster Zeit auch noch etwas. Bei den Umsatzbedingungen kam man nämlich auch vom eigenen doch recht hohen Ross runter – nachdem man zuerst eine Mindestquote von 2.50 für die Umsetzung des Bonus gefordert hatte – kam man dem User jetzt doch nochmal entgegen und senkte diese Mindestquote auf 2.00.

Insgesamt betrachtet handelt es sich hierbei um einen vielversprechenden Neuling auf dem Bookie-Sektor. Vieles macht man hier bereits richtig aber einige „Kinderkrankheiten“ sollte man definitiv noch ausmerzen bzw. verbessern.